Bewertungen

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen

Informationen

Die MULTI-TRONIC ist immer die erste Wahl, um auch anspruchsvollste Anwendungen zu realisieren. Die intelligente Technik und das modulare System sind universell einsetzbar.

In der Standard-Ausführung sind bereits alle Systemkomponenten anschlussfertig in einem Komplett-Set enthalten. Diese sind alle in die Tür integriert. Einbauen, anschließen, fertig.

Komfort

Das Öffnen und Schließen erfolgt elektronisch – wie von selbst. Sobald die Tür ins Schloss fällt, verriegelt das Schloss selbstständig, sicher, sanft und dauerhaft dicht. Das Entriegeln geschieht über moderne Zutrittssysteme nach Wunsch. Bequemer geht es nicht. 

Sicherheit

Hochwertige Materialien und umfangreiche Tests garan­tieren durch Langlebigkeit und Zu­verlässigkeit nachhaltige Sicherheit. Die Systemtauglichkeit für höchste Sicherheitsanforderungen und die mögliche Einbindung in Überwachungssysteme tragen ihren Teil dazu bei.

Energie
Die ständige Mehrfachverriegelung sorgt für dauerhafte Dichtigkeit. Wärme bleibt im Haus, klimatisierte Luft entweicht nicht. Wertvolle Energie geht nicht verloren. Das sorgt für ein behagliches Wohnklima und für ein gutes Gefühl bei den Energiekosten.


Die Standard-Ver- und Entriegelungsfunktionen im Einzelnen:
Verriegeln (Schließen):
Das Verriegeln aller Verriegelungselemente geschieht automatisch, 3 Sek. nachdem die Tür geschlossen wurde. (Kann aber auch in Notfallsituationen, z.B. Stromausfall, mechanisch über 4 Schlüssel­umdrehungen des Profilzylinderschlüssels erfolgen.)

Entriegeln (Öffnen) von außen:

  • über die mitgelieferten Funkschlüssel
  • alternativ mit dem Schlüssel des Freilauf-Profilzylinders
  • optional über ein anderes Zutrittssystem wie z.B. Transponder, Zahlentastatur und Fingerscan, usw. (Freigabesignal über potentialfreien Kontakt)

Entriegeln (Öffnen) von innen:

  • wie gewohnt über den Türdrücker
  • alternativ mit dem Schlüssel des Freilauf-Profilzylinders
  • alternativ über die mitgelieferten Funkschlüssel
  • optional über eine Hausgegensprechanlage (6-12 V AC.)
  • optional über einen kabellosen Wandtaster
  • optional über ein anderes Zutrittssystem wie z.B. Transponder, Zahlentastatur und Fingerscan, usw. (Freigabesignal über potentialfreien Kontakt)


Der verriegelte Zustand wird durch 2 kurze Signaltöne angezeigt. Gleichzeitig signalisiert eine rote LED an der Steuerung auf der Tür­innenseite den Verschlusszustand. Eine grüne LED zeigt den entriegelten Zustand an.

Weitere Anschlussmöglichkeiten:

  • Alarmanlagenhttps://static.webshopapp.com/shops/065213/files/024119577/benutzertest.png
  • Zutrittskontrollsysteme
  • Transponder
  • Zahlen­tastatur
  • Fingerscan
  • elektrisch betätigte Türöffnerantriebe (z.B. für behindertengerechte Türen   = „barrierefreies Bauen“)



100% Made in Germany

Maßanfertigung

Design das überzeugt

Tel. 08133 - 240 9999

Design by Crivex RSS